"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie > Wissenswertes für Patienten

Oral- und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Der Tätigkeitsschwerpunkt unserer Praxis liegt auf der Behandlung des Zahnapparates sowie den umliegenden Strukturen. Wir haben zur besseren Verdeutlichung unsere Behandlungen an dieser Stelle für Sie aufgelistet. Die Behandlungen bzl. Operationen erfolgen in ambulanter Vollnarkose bei medizinischer Notwendigkeit.

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgische bzw. Oralchirurgische Behandlungsaufgaben

Operationen der Zähne:

  • operative Weisheitszahnentfernungen und Entfernungen anderer retinierter und verlagerter Zähne
  • zahnerhaltende chirurgische Maßnahmen, wie
  • Wurzelspitzenresektionen
  • Hemisektionen
  • periapikale Revisionen

Operationen des Zahnfleisches und Zahnhalteapparates:

  • Konservative Parodontitis-Behandlungen,
  • regenerative Parodontal-Chirurgie
  • ästhetische Parodontal-Chirurgie,
  • Papillenrekonstruktionen
  • Entfernung gutartiger Tumoren der Mundhöhle
  • Präprothetische Chirurgie (Prothesenlagerverbesserung), Vestibulumplastiken
  • Entfernung gutartiger Tumoren der Mundhöhle

Operationen der Kieferhöhlen und des Kieferknochens:

  • Kieferhöhlenoperationen
  • Zystektomien

Kleinere extraorale plastische Operationen, Entfernung von:

  • Hautneubildungen
  • gutartigen und kleineren bösartigen Hauttumoren
  • Blutschwämmchen

Versorgung von Unfallverletzungen

Behandlung von:

  • Kiefergelenkserkrankungen,
  • Funktionsanalyse Abklärung von Mundschleimhauterkrankungen

Downloads für Patienten

Wenn für Sie die oben aufgelisteten Behandlungen in Betracht kommt, können Sie weitere Informationen den folgenden Seitenentnehmen. Individuelle Fragen zu Ihrem Implantat lassen sich jedoch nur in einem persönlichem Gespräch erörtern.